Simulation mündliche Überprüfung: Anamnese und Psychopathlogischer Befund

Wann:
6. November 2021 um 10:00 – 12:00
2021-11-06T10:00:00+01:00
2021-11-06T12:00:00+01:00
Wo:
online
Preis:
249
Simulation mündliche Überprüfung: Anamnese und Psychopathlogischer Befund @ online

Die mündliche Prüfung besteht im Prinzip aus 3 Teilen, auf die man sich gründlich vorbereiten muss. Aus diesem Grund haben wir folgenden Workshop entwickelt und bieten diesen immer kurz vor den mündlichen Prüfungen an:

  1. Teil: Die Anamnese
  2. Teil: Der Psychopathologischen Befund mit Behandlungsplan
  3. Teil: Der Selbstpräsentation

Wenn du erfolgreich eine Anamnese durchgeführt hast, gilt es im 2. Schritt einen psychopathologischen Befund zu erstellen.

In der mündlichen Prüfung musst du Differentialdiagnosen voneinander abgrenzen und letztlich eine Verdachtsdiagnose äußern. Diese musst du umfassend begründen können.

Anschließend solltest du dafür einen Behandlungsplan aufstellen.

In diesem Workshop simulieren wir die mündliche Überprüfung und betrachten einen originalen Fall.

– Wir führen eine Anamnese durch.

– Wir erstellen einen psychopathologischen Befund und

– diskutieren mögliche Differenzialdiagnosen. Anschließend

– planen wir typische Behandlungsansätze.

Simulation mündliche Überprüfung: Anamnese und Psychopathlogischer Befund