Onlinekurs

Ablauf des Onlinekurses

Wir bearbeiten immer 14 Tage ein Thema. Der Wechel ist dienstags.

Dienstag Woche 1 bis Dienstag Woche 2
 – Informiert euch alleine umfassend in eurem Material zu diesem Thema.
 
➡️Schaut euch Lektion 1 (Fachwissen) und 2 (Fachwörter) von der Lektion an, druckt euch die pdf-Datei aus und macht euch während des Video Notizen auf dem Ausdruck.
 
💻 Dienstag Woche 2
Webinar zum Inhaltlichen
Bitte auf diesen Link klicken und mitmachen 🙂
 
Dienstag Woche 2 bis Montag Woche 3
– vervollständigt eure Lücken, die sich im vielleicht noch Webinar ergeben haben
– erstellt gerne MindMaps, Strukturpläne
– schickt eure Strukturarbeiten ein, um Ende die Teilnahmebestätigung zu erhalten.
 
➡️ Macht bitte Lektion 2 (Übung der richtigen Antworten, Lektion 3 (Intergration) und 4 (Prüfungssimmulation) von diesem Modul
 
Dienstag Woche 3 Wechsel zum nächsten Thema

Ziel des Onlinekurses

Der Kurs ist so gedacht, dass du dich weitgehend alleine vorbereitest, die Webinare besuchst und dich aktiv in der Facebookgruppe beteiligst. Daher ist der Onlinekurs auch äußerst günstig zu erwerben.

Die 3 Monate vor deiner Prüfung (Januar-März oder August-Oktober) solltest du das PrüfungsCoaching miteinplanen, um dich intensiv im Austausch mit anderen fachlich zu professionalisieren und Anamnesen, Differenzialdiagnosen sowie psychopathologische Befunde und Behandlungspläne zu erlernen.

Dies kann man nicht (oder nur ganz schlecht) alleine online erlernen.

Bedenke: Kein Onlinekurs der Welt kann den direkten Austausch und das Feedback zu deinen Äußerungen ersetzen.

PrüfungsCoaching intensiv

Wenn du zunächst alleine lernen möchtest und in den 3 Monate um deine Prüfung herum Vollgas geben möchtest, dann mach beim PrüfungsCoaching intensiv mit.
Onlinekurs