AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dr. Dittmer Institut

Online-Kursangebote

1 Laufzeit
Die Laufzeit für den Kurs beginnt in dem Moment, wenn

  • Sie einen Gutscheincode in „Meine Kurse > einen Gutschein einlösen“ eingeben. Sie sind in diesem Fall sofort in den Kurs eingeschrieben und die Laufzeit beginnt, oder
  • Sie den Kurs über Digistore (AGB´s von Digistore gelten) bezahlt haben. Sie erhalten unmittelbar eine Dankes-Seite angezeigt, wo das weitere Vorgehen zum Einschreiben in den Kurs beschrieben ist. Der Kurse beginnt mit dem Datum der Einschreibung, oder
  • Sie den Kurs über Digistore (AGB´s von Digistore gelten) bezahlt haben, werden Sie vom Team in den Kurs eingeschrieben und erhalten eine separate E-Mail zur Information. Meist geschieht dies im Laufe von 24 Stunden. Der Kurse beginnt mit dem Datum der Einschreibung.

Während der Laufzeit können Sie alle Übungen im Kurs sooft machen, wie Sie möchten.

 

2 Widerrufsrecht

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Sie können innerhalb dieser Zeit schriftlich per E-Mail (info@heilpraktiker-psychotherapie-werden.de) oder per Post (Dr. Dittmer Institut, Dr. rer. nat. Mareike Dittmer, Dörpfeldstraße 36, 12489 Berlin) ohne Angaben von Gründen den Vertrag widerrufen und erhalten innerhalb von 5 Werktagen Ihr Geld zinsfrei zurück überwiesen. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung von digistore übernommen wird. Deren Abrechnungspauschale von 7% auf den brutto Einkaufswert ist im Falle des Widerrufs von Ihnen zu übernehmen.

Bereits begonnene Übungen/ Lektionen werden anteilig in Rechnung gestellt.

Die Lernkarten können nur zurückgegeben werden, wenn diese beschmutzt oder defekt bei Ihnen ankommen. Bitte verweigern Sie in diesem Fall die Annahme bzw. beanstanden Sie es bei der Post oder kontaktieren Sie uns VOR der Rücksendung.

 

3 Urheberrechte

Sämtliche Materialien sind ausschließlich für Ihren eigenen, privaten Gebrauch bestimmt und unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft werden.

 

4 Webinare/ Gruppen-Coaching

Das Gruppen-Coaching/ die Webinare finden online über z.B. zoom.us statt. Es ist notwendig, dass Sie sich an den gewünschten Termin eintragen, um in den Webinarraum/ Coaching kommen zu können. Einen entsprechenden Link erhalten Sie nach der Anmeldung zum Kurs/ Coaching.

Sie können auch ohne Onlinebetreuung an den Webinaren teilnehmen. In diesem Fall werden die  Webinare kostenpflichtig durch digistore.com mit Ihnen verrechnet.

Ebenfalls ist Ihrerseits eine stabile Internetverbindung nötig. Haftungen werden diesbezüglich nicht übernommen. Es gelten die AGB´s von zoom.us und digistore.com.

Das Gruppen-Coaching/ die Webinare finden regelmäßig statt. Die Termine sind der Webseite oder den Eintragungen in der Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/364467813988301/zu entnehmen. Die Gruppen-Coaching/ die Webinare werden aufgezeichnet und können auch zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden. Es gelten die AGB´s von zoom.us und youtube.de.

Die Gruppen-Coachings/ die Webinare finden nicht an Feiertagen, Brückentagen und in den Berliner Schulferien. Ich den Berliner Sommerferien ist das Institut nur drei Wochen geschlossen.

Bei weiteren Onlineangebote (Facebook, zoom, edudip, etc.) gelten jeweils deren AGB´s.

 

5 Teilnahmebestätigung/ Zertifizierung

Hinweise zur Zertifizierung finden Sie hier beim Button “Zertifizierung”>>>https://www.heilpraktiker-psychotherapie-werden.de/lesson/preise/

Teilnahmebestätigungen oder Zertifizierungen können nur ausgestellt werden, wenn alle Aufgaben erfüllt worden sind. Über abgeschlossene Lektionen erstellt das Programm automatisch einen Hinweis, sodass dem Dr. Dittmer Institut ersichtlich ist, welcher Teilnehmer welche Lektion erfolgreiche beendet hat.

 

6 Gemeinsame Nutzung von Kursen

Die Nutzung eines Kurses ist personengebunden. Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch dann nicht, wenn die Prüfung bereits absolviert und die Laufzeit von 12 bzw. 24 Monaten noch nicht abgelaufen ist.

 

7 Datenschutzhinweise

Ihre Daten werden nur zu internen Zwecken gespeichert und verwendet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel nur möglich, wenn Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse eintragen und einen Benutzeraccount. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Mit einem Vertragsabschluss stimmen Sie den Datenschutzhinweise und Haftungsausschlüsse der Webseite zu. https://www.heilpraktiker-psychotherapie-werden.de/datenschutz/ Bitte beachten Sie zusätzlich die Datenschutzhinweise und AGB´s der Vertragspartner (digistore24, edudip, Facebook, etc.)

Ihr Benutzerkonto und damit verbundene Aktivitäten werden innerhalb von 6 Monaten nach Beendigung der Mitgliedschaft unwideruflich gelöscht.

 

8 Technische Verfügbarkeit

Aus technischen Gründen kann eine dauerhafte und vollständige Verfügbarkeit nicht hundertprozentig gewährleistet werden. (z.B. bei Wartungsarbeiten etc.)

Sollte die Webseite zeitweise nicht nutzbar sein (z.B. auf Grund von höherer Gewalt, Hackerangriffen, Problemen beim Server), wird die Laufzeit des Vertrages über die doppelte Zeitdauer des Ausfalls (Minimum ein Tag) kostenlos verlängert. Ein Anspruch auf (Teil-)Auszahlung besteht nicht.

 

9  Haftung

Es wird nicht für Sach- und Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Kurse bzw. der Webseite entstehen, gehaftet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kurse auf eigene Gefahr durchgeführt werden. Für gesundheitliche Folgen wird nicht gehaftet.

Besonders Hypnose-, Entspannungs-, Intergrationsübungen dürfen nur durchgeführt werden, wenn keine eigene Gefährdung oder Gefährdung anderer (z.B. im Straßenverkehr) zu erwarten ist. Am besten in einer sicheren Umgebung.

 

10  Schlussbestimmungen

  • Änderung der Geschäftsbedingungen

Die AGB´s können jederzeit geändert werden. Bereits geschlossene Verträge behalten Ihre Gültigkeit entsprechend dem Datum des Abschlusses.

  • Anwendbares Recht

Das Recht der Bundesrepublik Deutschland ist anzuwenden.

  • Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Berlin.

 

11  Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der anderen Geschäftsbedingungen nicht.

Stand: 25.06.2018

Stand: 18.10.2018

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.