Workshop: Anamnese und psychopathologischer Befund

Workshop: Anamnese und psychopathologischer Befund

149,00 

Anamnese-Workshop mit Übungen

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Gerade bei Selbstzahlern ist es sehr wichtig, dass das erste Gespräch zielorientiert und strukturiert verläuft.

Ein gutes Anamnesegespräch, welches zu einer passenden Verdachtsdiagnose führt und in einem realistischem Behandlungsansatz mündet, garantiert, dass sich der Patient verstanden fühlt und gerne bereit ist, weitere Sitzungen zu buchen.

Dies wollen wir im online Workshop gemeinsam miteinander üben.

Der Workshop dauert 2,5h (18:30-21:00 Uhr) inklusive Pause.

 

Ablauf

Teil 1 Anamnesegespräch

– Verschiedene Bereiche des Anamnesegespräches

– Grundlagen der Fragetechnik

– Gespräch zielgerichtet führen

Teil 2 Psychopathologischer Befund

– Relevante Informationen erhalten

– Differenzialdiagnosen abwägen

– Verdachtsdiagnose stellen/ begründen

Nach dem Workshop wird an alle TeilnehmerInnen, die mit Kamera und aktiv am Workshop teilgenommen haben, eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Bitte als Bezahlmethode „Direkte Banküberweisung“ wählen. Wir melden uns ca. eine Woche vorher, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und der Workshop stattfinden wird. Bitte erst dann überweisen. Vielen Dank 🙂

Workshop: Anamnese und psychopathologischer Befund

Zusätzliche Informationen

Anamnese

07.05.2024, 16.11.2024, 26.03.2024

Das könnte dir auch gefallen …