Workshop: Anpassungsstörungen behandeln

Workshop: Anpassungsstörungen behandeln

299,00 

Anpassungsstörungen behandeln, Workshop, online und mit live Übungen

Beschreibung

Die Unterstützung von Patienten mit Anpassungsstörungen (ICD-10 F4) kann durch verschiedene Übungen und Techniken erfolgen, die darauf abzielen, den Umgang mit Stress, Emotionen und Veränderungen zu erleichtern. 

 

Hier sind einige Übungen, die in der therapeutischen Begleitung eingesetzt werden können und die wir in diesem Workshop kennenlernen und üben wollen:

Achtsamkeitsübungen:

    • Atemübungen: Die Patienten können lernen, ihre Aufmerksamkeit auf ihren Atem zu lenken, um Stress abzubauen und im Moment zu verweilen.
    • Bodyscan: Eine Achtsamkeitsübung, bei der die Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperteile gelenkt wird, um Verspannungen zu erkennen und zu lösen.

Visualisierung:

    • Durch geführte Imaginationsübungen können Patienten in positive Szenarien eintauchen, um Entspannung und Stressabbau zu fördern.

Kognitive Umstrukturierung:

    • Hierbei lernen die Patienten, negative Gedankenmuster zu erkennen und durch positive und realistische Gedanken zu ersetzen.

Tagebuchführung:

    • Das Aufzeichnen von Gedanken und Gefühlen kann den Patienten helfen, Muster zu erkennen und ihre Emotionen besser zu verstehen.

Zeitmanagement-Techniken:

    • Das Erlernen von Zeitmanagement-Fähigkeiten kann dazu beitragen, den Stress im Zusammenhang mit der Organisation des täglichen Lebens zu reduzieren.

Selbstfürsorge-Übungen:

  • Patienten können lernen, wie wichtig Selbstfürsorge ist und aktiv Maßnahmen ergreifen, um ihre körperliche und emotionale Gesundheit zu pflegen.

In diesem Workshop lernst du, wie du Patienten mit Anpassungsstörungen unterstützen kannst.

Der Workshop dauert 6 h inklusive Pause (15:00-21:00 Uhr). Du erhältst die Präsentation im Vorfeld, sodass du währenddessen gut mitschreiben kannst.

Ablauf

Einsatzmöglichkeiten & Kontraindikationen

Anpassungsstörungen und mögliche Differenzialdiagnosen

Theoretische Grundlagen der Übungen und ihrer Durchführung

Übungen

Nach dem Workshop wird an alle TeilnehmerInnen, die mit Kamera und aktiv am Workshop teilgenommen haben, eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Bitte als Bezahlmethode „Direkte Banküberweisung“ wählen. Wir melden uns ca. eine Woche vorher, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und der Workshop stattfinden wird. Bitte erst dann überweisen. Vielen Dank 🙂

Workshop: Anpassungsstörungen behandeln
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Heilpraktiker für Psychotherapie werden
Average rating:  
 2 reviews
 by Steffen

Ich habe zu Beginn dieser Woche den Workshop zu Anpassungsstörungen gebucht und bin immer noch sehr beeindruckt. Die Vielzahl an praktischen Übungen und Beispielen, die Tipps aus dem Praxisalltag, die verständlichen Erklärungen und nicht zuletzt die zur Verfügung gestellten Materialien für den sofortigen Einsatz in der Praxis, machen diesen Workshop sehr wertvoll. Dazu kommt, dass Frau Dr. Dittmer den Workshop mit viel Wertschätzung gegenüber den Beiträgen der Teilnehmer:innen, hohem Fachwissen und vielen Praxisbeispielen leitet. Man kommt dabei selbst in einen Flow und spürt gar nicht, wie die Zeit vergeht. Herzlichen Dank!

 by Birgit

Sehr guter, interaktiver Workshop. Sehr viele praktische Anwendungen und hilft noch mal die Themen besser zu greifen und sicherer zu werden!

Zusätzliche Informationen

Anpassungsstörungen

23.09.2024

Das könnte dir auch gefallen …